ArchivDeutsches Ärzteblatt14/1996Leserreise des „Deutschen Ärzteblattes“: Opernfestspiele in Spoleto Musiksommer in Italien

VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Leserreise des „Deutschen Ärzteblattes“: Opernfestspiele in Spoleto Musiksommer in Italien

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die Opernfestspiele in der historischen Stadt Spoleto gehören in Italien neben den Aufführungen in der Mailänder Scala zu den bedeutendsten Musikereignissen. Das Deutsche Ärzteblatt bietet allen Lesern in Zusammenarbeit mit Mondial Tours GmbH, Ulm, eine interessante Leserreise an. Denn eine festliche Aufführung der Oper "Eugen Onegin" von P. Tschaikowski im Teatro Nuovo wird ebenso ein unvergeßliches Erlebnis sein wie die Aufführung des Ballet National de Nancy.
Doch Ihre erste Station ist Rom. Unter fachkundiger Führung werden Sie die italienische Metropole kennenlernen.


Reiseverlauf
1. Tag – Flug nach Rom. Flug vom Heimatflughafen nach Rom. Dort Empfang durch die Reiseleitung und Fahrt zum zentral gelegenen Hotel "Cardinal" beziehungsweise "Michelangelo". Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen Spaziergang zum Vatikan, zur Engelsburg sowie zur bekannten Piazza Navona, ein beliebter Treffpunkt der Römer. Abends speisen Sie in der gemütlichen Trattoria "da Giovanni" im centro storico.
2. Tag – Stadtrundfahrt durch Rom. Vormittags ausführliche Stadtrundfahrt durch das christliche, antike und mittelalterliche Rom. Ein Besuch der frühchristlichen Katakomben ist ebenfalls Bestandteil des Besichtigungsprogramms.
3. Tag – Vatikanische Museen (fakultativ) – Forum Romanum (fakultativ). Dem Kunstfreund werden die bekannten Vatikanischen Museen nähergebracht. Erleben Sie die farbenprächtigen renovierten Fresken von Michelangelo in der Sixtinischen Kapelle. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wenn Sie Lust haben, können Sie das Forum Romanum besichtigen.
4. Tag – Rom – Terni – Spoleto – Besuch der Oper "Eugen Onegin". Nach dem Frühstück verlassen Sie Rom und fahren durch eine hügelige romantische Landschaft in die Provinz Umbrien in die historische Stadt Terni. Sie wohnen direkt in Terni im Hotel "Valentino". Am Nachmittag unternehmen Sie einen sehenswerten Stadtrundgang. Nach dem Abendessen bringt Sie der Bus in das benachbarte Spoleto. Als Höhepunkt steht am Abend die Oper "Eugen Onegin" von Peter Tschaikowski auf dem Programm.
5. Tag – Perugia – Assisi – Ballettaufführung in Spoleto. Sie unternehmen einen interessanten Ausflug in die Umgebung von Terni. Zunächst besuchen Sie die alte Universitätsstadt Perugia. Anschließend fahren Sie weiter nach Assisi. Nach dem Besuch der Klosteranlage S. Francesco, der Wirkungsstätte des heiligen Franz von Assisi, kehren Sie am Spätnachmittag nach Terni zurück. Am Abend erwartet Sie ein weiterer musikalischer Höhepunkt. Sie erleben eine Ballettaufführung anläßlich der Opernfestspiele in Spoleto.
6. Tag – Rückreise. Im Laufe des Vormittags verlassen Sie Terni und fahren zunächst nach Rom. Der Nachmittag steht Ihnen bis zum Rückflug in die Heimatflughäfen zur freien Verfügung.


Leistungen
– Linienflug nach Rom und retour;
– drei Übernachtungen mit Frühstück im Vier-Sterne-Hotel "Cardinal" beziehungsweise "Michelangelo" in Rom;
– Abendessen in der Trattoria "da Giovanni";
– Stadtrundfahrt durch Rom;
– Besuch der Vatikanischen Museen und der Sixtinischen Kapelle;
– Fahrt nach Terni;
– Stadtrundfahrt durch Terni;
– zwei Übernachtungen mit Frühstücksbuffet und Abendessen im Vier-Sterne-Hotel "Valentino" in Terni;
– Ausflug nach Perugia und Assisi mit Mittagessen;
– Besuch der Oper "Eugen Onegin";
– Besuch der Aufführung des Ballet National de Nancy;
– Mittagessen in Rom;
– örtliche, diplomierte deutschsprechende Reiseleitung.


Reisepreis
Reisepreis inclusive Linienflug, Übernachtung mit Frühstück beziehungsweise Halbpension ab 1580 DM pro Person. Einzelzimmerzuschlag 280 DM pro Person.


Zusätzlich können Sie buchen: Besuch Forum Romanum incl. Eintritt 50 DM.


Veranstalter: Mondial Tours GmbH, Ulm.


Ausführliches Programm und Reservierung:
Deutscher Ärzte-Verlag, Leserservice, Dieselstraße 2, 50859 Köln, Telefon 0 22 34/ 70 11-2 89, Fax 70 11-4 60. N

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote