ArchivDeutsches Ärzteblatt15/1998Laboratorien: Akkreditierung empfohlen

POLITIK: Nachrichten - Aus Bund und Ländern

Laboratorien: Akkreditierung empfohlen

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS BREMEN. Die in der Arbeitsgemeinschaft Medizinische Laboratoriumsdiagnostik (AML) zusammengeschlossenen Fachgesellschaften gehen davon aus, daß Qualitätsmanagementsysteme auch für medizinische Laboratorien hilfreich sein können. Nach Ansicht der Arbeitsgemeinschaft sind internationale DIN- und ISO-Normen dabei die erfolgreichsten Standards. Die Umsetzung dieser Normen sei ein wesentlicher Schritt in Richtung "Total Quality Management". Wie die AML mitteilt, kann ein implementiertes Qualitätsmanagementsystem nach unterschiedlichen DIN-Normen entweder zertifiziert (Konformitätsbestätigung) oder akkreditiert werden (Kompetenzbestätigung).
Informationen zur Vorbereitung und Durchführung von Akkreditierungen medizinischer Laboratorien enthält ein Handbuch, das zum Preis von 198 DM über die Zentralstelle der Länder für Gesundheitsschutz bei Medizinprodukten (ZLG), Sebastianstraße 189, 53115 Bonn, bezogen werden kann. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote