ArchivDeutsches Ärzteblatt39/1990PRÜFUNGEN: Welcher praxisrelevante Sinn?

VORNE IM HEFT: Leserbriefe

PRÜFUNGEN: Welcher praxisrelevante Sinn?

Dtsch Arztebl 1990; 87(39): A-2854

Vetter, Peter G.

Zu dem Beitrag „Entscheidend ist, was die (m.c.)-Prüfungen leisten; Zur Aussagefähigkeit der zentralen Multiple-choice-Prüfungen am Beispiel des Physiologie-Examens im Herbst 1989" von G. Gebert und K. Voigtmann in Heft 31/32/1990:
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema