szmtag PRÜFUNGEN: Welcher praxisrelevante Sinn?
ArchivDeutsches Ärzteblatt39/1990PRÜFUNGEN: Welcher praxisrelevante Sinn?

VORNE IM HEFT: Leserbriefe

PRÜFUNGEN: Welcher praxisrelevante Sinn?

Vetter, Peter G.

Zu dem Beitrag „Entscheidend ist, was die (m.c.)-Prüfungen leisten; Zur Aussagefähigkeit der zentralen Multiple-choice-Prüfungen am Beispiel des Physiologie-Examens im Herbst 1989" von G. Gebert und K. Voigtmann in Heft 31/32/1990:
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote