Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Nachwuchsförderpreis Schmerz – ausgeschrieben von dem pharmazeutischen Unternehmen Janssen, Dotation: 5 000 Euro, 2 000 Euro und 1 000 Euro, für die besten innovativen und praxisnahen Projekte zur Therapie chronischer Schmerzen. Weitere Informationen unter: www.janssen-cilag.de. Einsendeschluss ist der 15. Dezember. Bewerbungen an: Dr. Antonie Wimmer, Janssen-Cilag GmbH, Johnson & Johnson Platz 1, 41470 Neuss.

ACHSE-Central Versorgungspreis für chronische seltene Erkrankungen – ausgeschrieben von der Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (ACHSE) und der Central-Kran­ken­ver­siche­rung, Dotation: 5 000 Euro, für innovative Projekte aus sämtlichen Bereichen des Gesundheitswesens. Die Projekte sollten sich nachhaltig und – wenn möglich – interdisziplinär für eine bessere Versorgung von Menschen mit seltenen Erkrankungen einsetzen. Bewerbungen unter: www.achse-online.de. Einsendeschluss ist der 31. Dezember.

Young Scientist Award – ausgeschrieben von dem Kompetenznetz Schlaganfall für herausragende wissenschaftliche Arbeiten von Nachwuchswissenschaftlern (Altersgrenze 36 Jahre).Die Arbeit sollte ein Thema aus den Bereichen klinische oder experimentelle Schlaganfallforschung behandeln. Informationen unter: www.kompetenznetz-schlaganfall.de. Der Preis ist mit 2 000 Euro dotiert. Bewerbungen (bis zum 31. Dezember) an: info@schlaganfallnetz.de.

Anzeige

Hans-Creutzig-Preis – ausgeschrieben von der Rheinisch-Westfälischen Gesellschaft für Nuklearmedizin (RWGN), Dotation: 2 500 Euro, für Arbeiten auf dem Gebiet der nuklearmedizinischen Tumordiagnostik einschließlich der Kernspintomographie. Bewerber sollten nicht älter als 40 Jahre sein. Bewerbungen (bis zum 7. November) an: Sekretariat der Rheinisch-Westfälischen Gesellschaft für Nuklearmedizin, c/o Nuklearmedizinische Klinik, Forschungszentrum Jülich, Leo-Brandt-Straße, 52426 Jülich. Weitere Informationen unter: www.rwgn.de. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote