ArchivDeutsches Ärzteblatt43/2011Elektronische Patientenakte: Der Bürger als „Souverän der Akte“

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Anzeige