TERMINE

Weiter- und Fortbildung

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Eine monatliche Auswahl bundesweiter Veranstaltungen für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Berlin

23. bis 26. November

„Personalisierte Psychiatrie und Psychotherapie“

Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN)

Informationen: CPO Hanser Service GmbH, Paulsborner Straße 44, 14193 Berlin, Telefon: 030 300669-0, Fax: 030 300669-50, dgppn11@cpo-hanser.de, www.dgppn.de/dgppn-kongress2011/

Berlin

1. bis 2. Dezember

Glück – Spiel – Sucht

23. Jahrestagung des Fachverbandes Glücksspielsucht

Informationen: Fachverband Glücksspielsucht e.V., Ilona Fürchtenschnieder, Arndtstraße 10, 32052 Herford, Telefon: 05221 10226-70, Fax: 05221 10226-80, spielsucht@t-online.de, www.gluecksspielsucht.de

Berlin

2. bis 4. Dezember

Was in der psychoanalytischen Kur wirkt

Kongress der Freud-Lacan-Gesellschaft

Informationen: Freud-Lacan-Gesellschaft, Kongress-Sekretariat, c/o Rath, Niebuhrstraße 77, 10629 Berlin, Telefon: 0160  6583340 (Mailbox), Fax: 030 8833737, Diskurserfahrung@aol.com, www.freud-lacan-berlin.de

Berlin

7. Dezember

Was gibt’s Neues in der Depressionstherapie?

Symposium

Informationen: Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Benjamin Franklin, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Karin Neumann, Eschenallee 3, 14050 Berlin, Telefon: 030 8445-8400, Fax: 0308445-8389, karin.neumann@charite.de, www.charite.de/charite/organisation/veranstaltungen/

Frankfurt A. M.

25. bis 26. November

„Personzentrierte Psychotherapie: Neue Entwicklungen und wertvolle Außenimpulse“

Fachtag der Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie (GwG)

Informationen: GwG e.V., Fachverband für Psychotherapie und Beratung, Melatengürtel 125 a, 50825 Köln, Telefon: 0221 925908-18, Fax: 0221 251276, reinhaus@gwg-ev.org, www.gwg-ev.org

Hannover

24. November

Sexuelle Übergriffe in Therapie und Beratung – Kunstfehler! Und was folgt daraus?

Fachtagung der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) – Fachgruppe Frauen in der psychosozialen Versorgung

Informationen: DGVT, Postfach 13 43, 72003 Tübingen, Telefon: 07071 943494, Fax: 07071 943435, kongress@dgvt.de, www.dgvt.de

Kassel

2. bis 3. Dezember

Psychoanalyse und Altern

Therapeutische Beziehungen mit alten Menschen. Aufbruch zu notwendigen Tabubrüchen

Informationen: Geschäftsstelle der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung e.V. (DPV), Daniela Dutschke, Körnerstraße 11, 10785 Berlin, Telefon: 030 26552504, geschaeftsstelle@dpv-psa.de, www.dpv-psa.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote