ArchivDeutsches Ärzteblatt45/2011Durchschnittsverdienste in Deutschland

BERUF

Durchschnittsverdienste in Deutschland

Dtsch Arztebl 2011; 108(45): [63]

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

42 515 Euro betrug der Bruttoverdienst vollzeitbeschäftigter Arbeitnehmer im produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungsbereich bundesweit durchschnittlich im Jahr 2010. Davon entfielen 3 797 Euro auf Sonderzahlungen. In den neuen Bundesländern lag das Verdienstniveau nach den Angaben des Statistischen Bundesamtes nur bei 73,7 Prozent des Westniveaus. EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema