ArchivDeutsches Ärzteblatt16/1996Candida, der entfesselte Hefepilz

SPEKTRUM: Bücher

Candida, der entfesselte Hefepilz

Markus, H.; Finck, Hans

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNSLNSLNS Hefepilzerkrankungen
Standardwerk
Harold H. Markus, Hans Finck: Candida, der entfesselte Hefepilz. Die versteckte Massenkrankheit und ihre Heilung, Ratgeber Ehrenwirth, Ehrenwirth Verlag, München, 1995, 152 Seiten, kartoniert, 28 DM
Die beiden Autoren sind keine Neulinge auf dem Candida-Gebiet. Bereits vor fünf Jahren machten sie mit einem Buch "Ich fühle mich krank und weiß nicht warum" auf das Thema der Hefepilz-Erkrankung aufmerksam. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse über die Erkrankung einerseits, aber auch über deren Querverbindung zu diversen anderen Krankheitsbildern führten zu einer erneuten Behandlung dieser Thematik.
In übersichtlicher Form wird in 13 Kapiteln auf den Candida-Steckbrief, die verschiedenen Möglichkeiten einer Infektion mit diesem Pilz, die Symptome, die Diagnose und die Therapie der Erkrankungen eingegangen. Ein weiteres Kapitel setzt sich mit der Vorbeugung von Rückfällen und Neuerkrankungen auseinander. Ein Standardwerk, das die Hefepilz-Erkrankungen beleuchtet.
Rita Weiß/Michael Weiß,
Großheirath
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote