ArchivDeutsches Ärzteblatt24/1998Männergesundheit: Lebensverlängernde Chancen ungenutzt

SPEKTRUM: Leserbriefe

Männergesundheit: Lebensverlängernde Chancen ungenutzt

Rathert, Peter; Rathert, Helga

Zu dem Beitrag "Der frühe Tod des starken Geschlechts" von Dr. med. Theodor Klotz, MPH, et al. in Heft 9/1998:
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Zur gleichen Thematik war bereits 1996 der empfehlenswerten Zeitschrift Emma die frohe Botschaft zu entnehmen: Laut Allensbach-Umfrage sind Männer, die regelmäßig den Haushalt machen, "vielseitig interessiert, gesellig und haben eine ausgeprägte Persönlichkeitsstärke".
Nur schade, daß bisher so wenige diese lebensverlängernde Chance erkennen und für sich und ihre Mitmenschen nutzen!
Prof. Dr. Peter und Helga Rathert, Roonstraße 45, 52351 Düren
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote