VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Störtebeker

NT

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS 120 Mitwirkende, vier Schiffe, 20 Pferde, zum Abschluß ein großes Feuerwerk über dem Großen Jasmunder Bodden, das Ganze auf der 60-Meter-Naturbühne in Ralswiek auf Rügen mit dem RenaissanceSchloß im Rükken der Zuschauer - das sind die Zutaten der diesjährigen Störtebeker-Festspiele, bei denen das neue Stück "Gesprengte Ketten" vom 20. Juni bis 29. August täglich (außer sonntags) aufgeführt wird. Mit passenden Kulissen wie einer Wassermühle und einer Zugbrücke rankt sich die Handlung um das Leben des Freibeuters, den das Volk zum Dank für seine Fürsorge zum Helden machte, wie einen "Robin Hood des Meeres". Die hanseatischen Pfeffersäcke ließen ihn 1401 in Hamburg hinrichten. Zu den Aufführungen erhalten alle Neckermann-Kunden, die während der Festspiele eine Rügenreise (Hotel, Pension oder Ferienwohnung) buchen, um zehn Prozent ermäßigte Eintrittskarten (Reisebüros mit Neckermann-Agentur). NT
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote