TERMINE

Weiter- und Fortbildung

PP 11, Ausgabe Januar 2012, Seite 48

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Eine monatliche Auswahl bundesweiter Veranstaltungen für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Bad Kissingen

22. bis 25. März

Anzeige

Hypnotherapie: Heilen in veränderten Bewusstseinszuständen

Jahrestagung der Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose (M.E.G.)

Informationen: Congress Organisation Claudia Winkhardt, Holtzendorffstraße 3, 14057 Berlin, Telefon: 030 36284040, Fax: 030 36284042, mail@cwcongress.org, www.meg-tagung.de

Berlin

1. bis 4. März

Psychotherapie kann mehr

DGVT-Kongress für Klinische Psychologie, Psychotherapie und Beratung

Informationen: Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V. (DGVT), Postfach 13 43, 72003 Tübingen, Telefon: 07071 943494, Fax: 07071 943435, kongress@dgvt.de, www.dgvt.de

Berlin

9. bis 10. März

Depressionsforschung – Was fehlt?

Fachtagung zu den Themen: Depressions-, Versorgungs-, Behandlungs-, Präventivforschung

Informationen: HighLight Film & TV, Agentur für Public Relations, Telefon: 030 88917770, Fax: 030 88917772, mail@highlight-film-tv.de, www.highlight-film-tv.de

Essen

8. März

Bindung und Bindungsstörungen – Bedeutung für Diagnose, Beratung und Therapie

Fachtag des Instituts für Systemische Familientherapie, Supervision und Organisationsentwicklung Essen

Informationen: ifs-Essen, Bochumer Straße 50, 45276 Essen, Telefon: 0201 8486560, Fax: 0201 8486570, info@ifs-essen.de, www.ifs-
essen.de

Hamburg

8. bis 11. März

Fortschritte in der Versorgung traumatisierter Menschen: Netzwerke und innovative Behandlungsangebote

14. Jahrestagung der Deutschsprachigen Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT)

Informationen: Institut für interdisziplinäre Sucht- und Drogenforschung (ISD, Hamburg), c/o Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie – UKE, Martinistraße 52, 20246 Hamburg, Dr. Jens Kalke, Telefon: 040 7410-54221, Fax: 040 7410-55121, kon gress@isd-hamburg.de, www.trauma2012.de

Köln

2. bis 3. März

Regenbogenfamilien – Homosexuelle Familienkonstellationen im Fokus der Psychoanalyse

Fachtagung des Alfred-Adler-Instituts Aachen-Köln e.V.

Informationen: Geschäftsstelle des AAI, Theodor-Heuss-Ring 36 50668 Köln, Telefon: 0221 4301044, Fax: 0221 9439786. AAI.Aachen-Koeln@t-online.de, www.adlerinstitut-berlin.de/veranstaltungen/2012_03_regenbogen.pdf

Königswinter

23. bis 26. März

Quer Denken. Gemeinsamkeiten suchen – Widersprüche finden – und dann . . .?

Frühjahrstagung der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie e.V. (DGSF)

Informationen: DGSF e.V., Jakordenstraße 23, 50668 Köln, Telefon: 0221 613133, Fax: 0221 9772194, info@dgsf.org, www.dgsf.org/events/dgsf-fruejahrstagung-2012

Lippstadt

7. bis 9. März

27. Eickelborner Fachtagung

Informationen: LWL-Zentrum für Forensische Psychiatrie Lippstadt, Monika Schulz, Eickelbornstraße 19 59556 Lippstadt, Monika.Schulz@wkp-lwl.org, www.lwl-forensik-lippstadt.de

Münster

24. bis 25. Februar

Altern Frauen und Männer anders? Geschlechtsspezifische Aspekte bei Älteren

14. Wissenschaftliche Arbeitstagung Gerontopsychosomatik und Alterspsychotherapie

Informationen: Deutsche Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie e.V., Geschäftsstelle, Frau Brüggemann, Seumestraße 8, 10245 Berlin, Telefon: 0251 8352902, Fax: 0251 8352903, Psychosomatik @mednet.uni-muenster.de, www.dggg-online.de

Reisensburg-Günzburg

22. bis 24. März

Suizidalität und Suizidprävention in Schulen

Frühjahrstagung der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention (DGS)

Informationen: Schloss Reisensburg, Günzburg, Bürgermeister-Joh.-Müller-Straße 1, 89312 Günzburg, Telefon: 0731 5038000, Fax: 0731 5038055, tzs@uke.uni-hamburg.de, www.suizidprophylaxe.de/Tagungen/2012-Flyer-Suizidalitaet-Schule.pdf

Stralsund

22. bis 24. Februar

Die subjektive Seite der Schizophrenie

XIV. Tagung

Informationen: Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Greifswald am HANSE-Klinikum Stralsund, Rostocker Chaussee 70, 18437 Stralsund, Telefon: 03831 452100, Fax: 03831 452105, sek_frey@uni-greifswald.de, www.damp.de/einrichtungen/hanse-klinikum-stralsund.html

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema