ArchivDeutsches Ärzteblatt3/2012Jahreskongress: G-I-N – Leitlinien-Netzwerk

AKTUELL

Jahreskongress: G-I-N – Leitlinien-Netzwerk

Dtsch Arztebl 2012; 109(3): A-68 / B-64 / C-64

Gerst, Thomas

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Der Jahreskongress des Internationalen Leitlinien-Netzwerks G-I-N wird vom 22. bis zum 25. August in Berlin stattfinden. G-I-N (Guidelines International Networks) wurde 2002 gegründet und hat sich die Förderung und Verbreitung evidenzbasierter Leitlinien zur Aufgabe gemacht. Das Netzwerk zählt derzeit 90 Institutionen aus mehr als 40 Ländern aller Kontinente zu seinen Mitgliedern.

Der Jahreskongress 2012 wird mit Unterstützung von Bundes­ärzte­kammer und Kassenärztlicher Bundesvereinigung sowie weiteren Organisationen des Gesundheitswesens durchgeführt. Lokale Veranstalter sind das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) und die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften.

Interessenten sind eingeladen, sich bis zum 10. Februar an der Programmgestaltung des G-I-N–Kongresses zu beteiligen: Abstracts können eingereicht werden über die Kongress-Website www.gin2012.org/. Kongresspräsident und Ansprechpartner ist Prof. Dr. rer. nat. Dr. med. Günter Ollenschläger, Leiter des ÄZQ. TG

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema