BERUF

Soziale Gerechtigkeit

Dtsch Arztebl 2012; 109(3): [118]

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Was die soziale Gerechtigkeit angeht, herrscht in der OECD ein starkes Gefälle. Das geht aus einer Studie der Bertelsmann-Stiftung hervor, die anhand verschiedener Kriterien wie Armutsvermeidung und Bildungszugang einen gewichteten Index veröffentlicht hat. Die Studie aktualisiert den bereits Anfang 2011 veröffentlichten Index der sozialen Gerechtigkeit. Zum einen wurden neuere Datenberücksichtigt, zum anderen hat mit der Gesundheit ein weiteres Kriterium Einzug in die Auswertung gefunden.

EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema