ArchivDeutsches Ärzteblatt16/1996Begegnungen mit Frankreich

VARIA: Bildung und Erziehung

Begegnungen mit Frankreich

OD

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Französisch lernen und gleichzeitig gemeinsam mit französischen Gleichaltrigen die Ferien verbringen – diese doppelte Chance bietet sich Jugendlichen in den Sommerferien. Organisiert werden die Sprachprogramme in Ciboure an der Atlantikküste und Vichy/Auvergne von der Gesellschaft für übernationale Zusammenarbeit (GÜZ) und dem Deutsch-Französischen Jugendwerk. Neben dem Sprachunterricht stehen auch Landeskunde und Sport auf dem Programm. Die zwei- bis dreiwöchigen Aufenthalte kosten zwischen 830 und 1860 Mark. Informationen: Tel 02 28/7 29 00 80. OD

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote