Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland wurden ausgezeichnet: Prof. Dr. med. Hans-Joachim Bochnik (75), von 1967 bis zu seiner Pensionierung Leiter der Abteilung Klinische Psychiatrie I im Zentrum der Psychiatrie an der Psychiatrischen und Neurologischen Universitätsklinik Frankfurt; Dr. med. Eugen Schreiber (80), von 1947 bis 1982 als praktischer Arzt/Arzt für Allgemeinmedizin in Bürstadt an der Bergstraße tätig.


Dr. phil. Hans Karl Jäkel (64), Vorstandsvorsitzender der Vereinte Holding AG sowie Aufsichtsratsvorsitzender der Vereinte Kran­ken­ver­siche­rung AG, der Vereinte Lebensversicherung AG sowie der Vereinte Versicherung AG, München, erhielt das Ehrenzeichen der deutschen Ärzteschaft. Die Auszeichnung erfolgte in Anerkennung seiner großen Verdienste in der Versicherungswirtschaft und der engen Kooperation der Vereinten mit ärztlichen Körperschaften und Organisationen, insbesondere mit den Lan­des­ärz­te­kam­mern und der Bundes­ärzte­kammer.
Der in Gelsdorf/Kreis Ahrweiler geborene Diplom-Mathematiker ist seit 1957 hauptberuflich in der Assekuranz tätig und begann seinen beruflichen Werdegang bei einem Vorgängerunternehmen der heutigen Vereinte-Gruppe.
Dr. Jäkel, der 1992 sein 25jähriges Vorstandsjubiläum feiern konnte, hat sich zudem in einer Reihe von Verbandsgremien engagiert. So gehörte er dem Vorstand und Hauptausschuß des PKV-Verbandes an und wirkte viele Jahre als Leiter des Arztausschusses. Zudem ist er Vorstandsmitglied im Arbeitgeberverband der Versicherungsunternehmen in Deutschland (München).


Prof. Dr. med. Rudolf Sachsenweger (80) erhielt in Anerkennung seiner Verdienste um die internationale Vertretung der deutschen Augenheilkunde und seiner Arbeiten zu Problemen der Strabologie und Neuroophthalmologie die Ehrendoktorwürde (Dr. med. h. c.) der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig. Prof. Sachsenweger wurde 1958 zum Direktor der Augenklinik der Universität Leipzig berufen, einer der ältesten und größten Universitätsaugenkliniken in Deutschland. EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote