ArchivDeutsches Ärzteblatt10/2012Labornachweis einer Tumorresistenz auf Medikamente möglich

MEDIZIN: Diskussion

Labornachweis einer Tumorresistenz auf Medikamente möglich

Laboratory Tests to Ascertain Tumor Resistance to Drugs Are Available

Dtsch Arztebl Int 2012; 109(10): 188; DOI: 10.3238/arztebl.2012.0188a

Lippert, Theodor H.

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Die heute als optimal propagierte personalisierte Therapie macht es wünschenswert, dass mit der Diagnostik eines Neoplasmas nicht nur die Bösartigkeit des Tumorgewebes, sondern auch dessen Wachstumseigenschaften sowie die Therapieansprechbarkeit festgestellt werden kann.

Mit neuer morphologischer und molekularer Dia-gnostik des Lungenkarzinoms lassen sich, neben den Haupttypen, Subgruppen abgrenzen. Klinisch relevante Eigenschaften dieser Gruppen sind dabei nur in begrenztem Maße erfassbar, das heißt die Zahl der Patienten, die davon profitieren, ist leider noch gering.

Die medikamentöse Therapie von Lungenkarzinomen ist wegen der hohen Rate an „intrinsic tumor resistance“ erschwert. Sie wird induziert durch die Körperabwehr von toxischen Substanzen, zum Beispiel von Zigarettenrauchtoxinen (1). Durch die induzierten Entgiftungsmechanismen werden dann auch toxische Chemotherapeutika inaktiviert. Der Labornachweis einer Tumorresistenz auf Medikamente ist heute mit morphologischer und molekularer Methodik möglich. So können mit immunhistochemischem Nachweis von Resistenzfaktoren, zum Beispiel von überexprimierten Substanzen aus der Gruppe der ABC-Transportproteine, medikamentöse Tumorresistenzen diagnostiziert werden (2). Seit längerem schon sind auch Methoden bekannt, die das Nichtansprechen von Antikanzermedikamenten an noch vitalem Biopsiematerial testen können (3). Die Diagnose bedeutet für den Patienten, dass ihm ineffektive Pharmakotherapien erspart bleiben. Weitere Forschungsarbeiten sind jedoch erforderlich, um die Methoden unter anderem auch für Routinetestungen zu optimieren.

Die Resistenzdiagnostik hat in den letzten Jahren vermehrt Interesse und auch Anwendung gefunden. So wurde vor kurzem von der NCCN mitgeteilt, dass bei der Therapie von Ovarialkarzinomen Resistenztests bei der Auswahl der Medikamente Verwendung fanden (3). Bei der Tumordiagnostik bietet die Bestimmung der medikamentösen Resistenz dem Pathologen die Chance als Lotse für die Therapie zu fungieren.

DOI: 10.3238/arztebl.2012.0188a

Prof. Dr. med. Theodor H. Lippert

Medizinische Fakultät der Universität Tübingen

Theodor-Lippert@web.de

Interessenkonflikt

Der Autor erklärt, dass kein Interessenkonflikt besteht.

1.
Volm M, et al.: Overexpression of P-glycoprotein and glutathione S-transferase-II in resistant non-small cell lung carcinomas of smokers. Br J Cancer 1991; 64: 700–4 CrossRef MEDLINE PubMed Central
2.
Volm M, et al.: Prediction of drug sensitivity and resistance of cancer by protein expressing profiling. Cancer Genomics and Proteomics 2004; 1: 157–66.
3.
Lippert TH, et al.: Current status of methods to assess cancer drug resistance. Int J Med Sci 2011; 8: 245–53 CrossRef MEDLINE PubMed Central
4.
Petersen I: The morphological and molecular diagnosis of lung cancer. Dtsch Arztebl Int 2011; 108(31–32): 525–31.
VOLLTEXT
1.Volm M, et al.: Overexpression of P-glycoprotein and glutathione S-transferase-II in resistant non-small cell lung carcinomas of smokers. Br J Cancer 1991; 64: 700–4 CrossRef MEDLINE PubMed Central
2. Volm M, et al.: Prediction of drug sensitivity and resistance of cancer by protein expressing profiling. Cancer Genomics and Proteomics 2004; 1: 157–66.
3.Lippert TH, et al.: Current status of methods to assess cancer drug resistance. Int J Med Sci 2011; 8: 245–53 CrossRef MEDLINE PubMed Central
4.Petersen I: The morphological and molecular diagnosis of lung cancer. Dtsch Arztebl Int 2011; 108(31–32): 525–31.
VOLLTEXT

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Anzeige