ArchivDeutsches Ärzteblatt13/2012Jens Baas: Arzt an der Spitze der Techniker-Krankenkasse

PERSONALIEN

Jens Baas: Arzt an der Spitze der Techniker-Krankenkasse

Dtsch Arztebl 2012; 109(13): A-653 / B-567 / C-563

Hibbeler, Birgit

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Jens Baas, Foto: TK
Jens Baas, Foto: TK

Dr. med. Jens Baas (44) wird neuer Vorsitzender des Vorstandes der Techniker-Krankenkasse (TK). Er tritt zum 1. Juli die Nachfolge von Prof. Dr. Norbert Klusen (64) an, der seit 1996 an der Spitze der TK stand und in den Ruhestand tritt.

Baas ist zurzeit stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes und bei der TK für die Unternehmensbereiche ambulante und stationäre Versorgung, die Landesvertretungen sowie Controlling und Organisation verantwortlich.

Anzeige

Nach seinem Medizinstudium an der Universität Heidelberg und der University of Minnesota, USA, arbeitete Baas zunächst als Arzt. Unter anderem war er in den chirurgischen Universitätskliniken Heidelberg und Münster tätig, vor allem in der Transplantationschirurgie. 1999 wechselte er dann sein Tätigkeitsfeld und wurde Unternehmensberater. Er war für die Boston Consulting Group tätig, bei der er 2007 Partner und Geschäftsführer wurde. Als Kenner des Gesundheitssystems und der gesetzlichen Kran­ken­ver­siche­rung lagen seine Schwerpunkte in der Arbeit mit Leistungserbringern, der Pharmaindustrie sowie den medizintechnischen Unternehmen.

Den Posten des stellvertretenden TK-Vorstandsvorsitzenden, den Baas bisher innehat, übernimmt Thomas Ballast (49). Der Diplom-Volkswirt ist derzeit Vorstandsvorsitzender des Ersatzkassenverbandes vdek. Weiteres Vorstandsmitglied bleibt Frank Storsberg (46), der dem TK-Vorstand seit Oktober 2011 angehört. Birgit Hibbeler

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Anzeige