ArchivDeutsches Ärzteblatt16/1996Lebensversicherungsmarkt international

VARIA: Wirtschaft - Versicherungen

Lebensversicherungsmarkt international

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die Bundesbürger legen zwar viel Wert auf die private Alters- und Hinterbliebenenvorsorge, rangieren aber im internationalen Vergleich nicht vorn: So zahlen die Japaner pro Kopf und Jahr rund das Sechsfache, die Schweizer das Dreifache und die Briten noch das Zweifache in Relation zum Beitrag eines Bundesbürgers. Allerdings muß auch die jeweilige gesetzliche Sozialversicherung gesehen werden, die in vielen Staaten nicht so umfassend ist wie in Deutschland.

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote