ArchivDeutsches Ärzteblatt16/1996Axa Leben: Neue Produkte eingeführt

VARIA: Wirtschaft - Versicherungen

Axa Leben: Neue Produkte eingeführt

WZ

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Der früher unter Equity & Law bekannte Wiesbadener Lebensversicherer hat Anfang des Jahres neue Produkte vorgestellt. So gibt es bei der neuen 3-D-Police eine eigenständige Versicherungskomponente für 16 schwere Krankheiten. Diese Absicherung stehe nun gleichberechtigt neben den Leistungen im Todes- und Erlebensfall.
Zudem hat Axa Leben zwei unterschiedliche Varianten herausgebracht: den sogenannten 3D-Sicherheits-Plan, eine Risiko-Police für Berufseinsteiger und junge Existenzgründer, und den 3D-Lebensstandard-Plan. Mit diesem lasse sich eine maßgeschneiderte, umfassende Absicherung erreichen. "Der Kunde wünscht heute ein an unvorhersehbare Veränderungen der Lebenssituation anpaßbares Produkt", schreibt Axa in einer Pressemitteilung. Eine entsprechende Rentenpolice habe die Wiesbadener Versicherung auf den Markt bringen wollen. Unabhängig von der bei Antragstellung getroffenen Entscheidung könnten Kunden ihre Rente dann bis zum flexiblen Rentenbeginn individuell gestalten. WZ

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote