ArchivDeutsches Ärzteblatt22-23/2012Mediendatenbank: Informationen zum Thema Impfen

MEDIEN

Mediendatenbank: Informationen zum Thema Impfen

Dtsch Arztebl 2012; 109(22-23): A-1192 / B-1026 / C-1018

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Ein Patient erhält eine intramuskuläre Injektion in den Oberarm. Foto: picture alliance
Ein Patient erhält eine intramuskuläre Injektion in den Oberarm. Foto: picture alliance

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat auf ihrer Internetseite zum Thema Impfen unter www.impfen-info.de eine Mediendatenbank eingerichtet. Diese bietet einen aktuellen, bundesweiten Überblick über bereits vorhandene Informationsmaterialien und -angebote zum Impfen. Derzeit enthält die Datenbank mehr als 180 Einträge von etwa 60 verschiedenen Anbietern. Zusätzlich zu den Medien der BZgA findet man beispielsweise Materialien zu Informationsaktionen einzelner Bundesländer oder gesetzlicher Krankenkassen. Eindeutig kommerzielle, produktbezogene Medien wurden nicht aufgenommen.

Die Detailinformationen zu den Publikationen informieren über die Herausgeber, Ansprechpartner, Zielgruppen, Bezugsbedingungen, Nutzungsrechte oder den letzten Stand der Aktualisierung. Die Mediendatenbank ist über die Adresse www.impfen-info.de/mediendatenbank erreichbar. EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Anzeige