TERMINE

Weiter- und Fortbildung

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Eine monatliche Auswahl bundesweiter Veranstaltungen für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Bad Homburg

21. bis 24. November

Die Psychoanalytische Haltung – ihre Bedeutung im Spannungsfeld innerer und äußerer Angriffe

Tagung der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung (DPV)

Informationen: DPV-Geschäftsstelle, Körnerstraße 11, 10785 Berlin, Telefon: 030 26552504, Fax: 030 26552505, geschaeftsstelle@dpv-psa.de, www.dpv-psa.de

Bad Salzuflen

31. Oktober bis 4. November

Das erschöpfte Selbst

19. Psychotherapietage NRW

Informationen: Psychotherapietage NRW, Postfach 22 12 80, 41435 Neuss, Telefon: 02182 9108, Fax: 02182 69643, HPult@t-online.de, www.psychotherapietage-nrw.de

Berlin

6. bis 7. November

Gleichberechtigt mittendrin – Partizipation und Teilhabe

Jahrestagung der Aktion Psychisch Kranke (APK) e.V.

Informationen: APK e.V., Oppelner Straße 130, 53119 Bonn, Ruth Forster, Telefon: 0228 909166-5, forster@apk-ev.de, www.apk-ev.de

Berlin

16. bis 17. November

Neue Bewusstseinskultur in einer aus den Fugen geratenen Welt

Interdisziplinärer Kongress zur Meditations- und Bewusstseinsforschung

Informationen: Kongressorganisation Meditation & Wissenschaft 2012, Hofheimer Straße 21 A, 65719 Hofheim, Nadja Rosmann, Telefon: 06192 2068-258, Nadja.Rosmann@meditation-wissenschaft.org, www.meditation-wissenschaft.org

Berlin

21. bis 24. November

Zukunft der Psycho-Sozialen Medizin

Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN)

Informationen: CPO Hanser Service GmbH, Telefon: 030 300669-0, Fax: 030 300669-50, dgppn12@cpo-hanser.de, www.dgppn.de/dgppn-kongress2012.html

Braunschweig

3. November 2012

Die Zukunft der Psychotherapie

Fachtagung 20 Jahre Universitärer Weiterbildender Studiengang Psychologische Psychotherapie (WSPP)

Informationen: Technische Universität Braunschweig, Humboldtstraße 33, 38106 Braunschweig, Prof. Dr. Kurt Hahlweg, Telefon: 0531 3913623, Fax: 0531 3918105, k.hahlweg@tu-bs.de, www.tu-bs.de, www.wspp20jahre.de

Erlangen

3. bis 4. November

Irgendwie anders!? Kinder, Jugendliche und Familien zwischen Individualität und Konformität

11. DGVT-Praxistage der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Informationen: Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V., Postfach 13 43, 72003 Tübingen, Manuela Epting, Telefon: 07071 9434-34, Fax: 07071 9434-35, fortbildung@dgvt.de, www.dgvt.de

Frankfurt am Main

9. bis 11. November

Musik und Eingrenzung: Dem ozeanischen Gefühl auf der Spur

4. Symposion der Deutschen Gesellschaft für Psychoanalyse und Musik

Informationen: DGPM, Sielwall 80, 28203 Bremen, Nora Laudowicz, Telefon: 0421 78433, symposion@psychoanalyse-und-musik.de, www.psychoanalyse-und-musik.de

Hamburg

16. bis 17. November

Soziometrie. Theorie und Anwendungsmöglichkeiten

Fachtagung des Deutschen Fachverbandes für Psychodrama (DFP)

Informationen: DFP Deutscher Fachverband für Psychodrama e.V., Geschäftsstelle, Alte Heerstraße 15 b, 38644 Goslar, Telefon: 05321 319325, info@psychodrama-deutschland.de, www.psychodrama-deutschland.de

Köln

1. bis 4. November

Lebensaufgaben und Lebensbrüche

Jahrestagung für Individualpsychologie 2012

Informationen: Alfred-Adler-Akademie e.V., Marktstraße 12, 99867 Gotha, Telefon/Fax: 03621 29691, alfred-adler-akademie@dgip.de, www.adlerinstitut-berlin.de

Leipzig

19. bis 21. November

Der 4-Säulen-TÜV – Die vier Säulen der Drogen- und Suchtpolitik auf dem Prüfstand

52. Fachkonferenz der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen

Informationen: Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V., Westenwall 4, 59065 Hamm, Telefon: 02381 9015-0, Fax: 02381 9015-30, kaldewei@dhs.de, kepp@dhs.de, http://www.dhs.de/dhs-veranstaltungen/vorschau.html

Mannheim

1. bis 3. November

Nicht (mehr) im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit

3. Fachtagung Notfallpsychologie der Fachgruppe Notfallpsychologie im BDP

Informationen: BDP-Sektion Klinische Psychologie, Geschäftsstelle, Kirchstraße 3 B, 56203 Höhr-Grenzhausen, 02624 94277-40, Fax: 02624 94277-41, Clivia.A.Langer@gmx.de, www.bdp-klinische-psychologie.de

München

1. bis 2. Dezember

Frühdiagnostik und Frühtherapie auf dem Prüfstand

Internationales und interdisziplinäres Symposium

Informationen: Internationale Akademie für Entwicklungs-Rehabilitation und Theodor-Hellbrügge-Stiftung, Heiglhofstraße 63/II, 81377 München, Telefon: 089 72469040, Fax: 089 7193610, www.theodor-hellbruegge-stiftung.de

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote