Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Es gibt immer wieder Berichte von zuvor „fast gesunden Patienten“, die einer Endomyokardbiopsie – aus welchen Überlegungen auch immer – unterzogen wurden und danach an einer Perikardtamponade mit Komplikationen starben. Das Risiko eines tödlichen Zwischenfalls beträgt etwa 0,1 (1) bis 0,03 % (2), das einer Perikardtamponade 0,42 %. Bestimmte Erkrankungen sind in der Regel keine Indikation für eine Myokardbiopsie: zum Beispiel Vorhofflimmern ohne Anhalt für eine entzündliche Herzerkrankung sowie blande Rhythmusstörungen (Extrasystolie bei uneingeschränkter Herzfunktion) beziehungsweise Reentry-Tachykardien, die ihre Ursache in einer zusätzlichen Leitungsbahn haben und nie entzündlich bedingt sind. Bei Verdacht auf Myokarditis mit uneingeschränkter Herzfunktion ist die Myokardbiopsie nur mit größter Zurückhaltung indiziert. Der Artikel bleibt in den klinischen Kernaussagen auch deshalb zu euphorisch, weil letztlich nur einige wenige Entzündungen ursächlich behandelbar sind (zum Beispiel die Riesenzellmyokarditis), viele Myokarditiden heilen in der Regel spontan aus. Patienten mit uncharakteristischen Beschwerden und blanden Erkrankungen sollten nicht standardmäßig biopsiert werden, da diese Patienten unnötigen Risiken ausgesetzt und zudem unnötige Kosten verursacht werden. Für eine Übersichtsarbeit, die einem breiten Ärztespektrum zugänglich ist, würde ich mir eine kritischere Bewertung der Methode wünschen.

DOI: 10.3238/arztebl.2012.0757a

Dr. med. Mathias Brinschwitz
Facharzt für Innere Medizin, Marburg

privat@praxis-dr-brinschwitz.de

Interessenkonflikt
Der Autor erklärt, dass kein Interessenkonflikt besteht.

1.
Murphey JG, et al.: Endomyocardial biopsy in myocarditis Chapter 15. http://myocarditisfoundation.org/pdfs/From-Bench-to-Bedside-chapter-15.pdf
2.
Cooper LT: Endomyocardial biopsy. www.uptodate.com/contents/endomyocardial-biopsy?source=search_result&search=endomyocardial+biopsy&selectedTitle=1~9. Last accessed on 22.October 2012.
3.
Kühl U, Schultheiss HP: Myocarditis—elderly biopsy allows for tailored regenerative treatment. Dtsch Arztebl Int 2012; 109(20): 361–8. VOLLTEXT
1.Murphey JG, et al.: Endomyocardial biopsy in myocarditis Chapter 15. http://myocarditisfoundation.org/pdfs/From-Bench-to-Bedside-chapter-15.pdf
2.Cooper LT: Endomyocardial biopsy. www.uptodate.com/contents/endomyocardial-biopsy?source=search_result&search=endomyocardial+biopsy&selectedTitle=1~9. Last accessed on 22.October 2012.
3.Kühl U, Schultheiss HP: Myocarditis—elderly biopsy allows for tailored regenerative treatment. Dtsch Arztebl Int 2012; 109(20): 361–8. VOLLTEXT

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Anzeige