SUPPLEMENT: PRAXiS

Arzneimitteldatenbank im Online-Update

Dtsch Arztebl 2012; 109(45): [42]

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
  • Die zertifizierte und vollständig elektronische Arzneimitteldatenbank MMI Pharmindex wird ab Anfang 2013 per Online-Update auf der GUSbox angeboten. Der Telematik-Dienstleister Deutsches Gesundheitsnetz (DGN) und die Medizinische Medien Informations GmbH (MMI) gehen hierzu eine Kooperation ein.

Die Praxissoftwarehersteller Frey (Quincy), Mediamed Systec (S3) und InterData (InterArzt) bieten ihren Anwendern die Arzneimittel-Updates künftig im 14-tägigen Rhythmus über deren GUSbox an. Anders als beim Quartals-Update per Datenträger werden dabei zum Beispiel auch Rabattverträge zeitnah abgebildet. Jeweils zum 1. und 15. eines Monats werden die Daten vollautomatisch übermittelt – wahlweise per ISDN oder DSL-Leitung. Ein sogenanntes inkrementelles Verfahren sorgt dabei dafür, dass nur die Datensätze übertragen werden, die sich verändert haben. Der Datenabgleich zwischen MMI und GUSbox erfolgt über die hochsichere DGN-Infrastruktur. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote