TERMINE

Weiter- und Fortbildung

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Eine monatliche Auswahl bundesweiter Veranstaltungen für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Bad Homburg

21. bis 24. November

Die Psychoanalytische Haltung – ihre Bedeutung im Spannungsfeld innerer und äußerer Angriffe

Tagung der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung (DPV)

Informationen: DPV-Geschäftsstelle, Körnerstraße 11, 10785 Berlin, Telefon: 030 26552504, Fax: 030 26552505, geschaeftsstelle@dpv-psa.de, www.dpv-psa.de

Berlin

21. bis 24. November

Zukunft der Psycho-Sozialen Medizin

Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN)

Informationen: CPO Hanser Service GmbH, Telefon: 030 300669-0, Fax: 030 300669-50, dgppn12@cpo-hanser.de, www.dgppn.de/dgppn-kongress2012.html

Berlin

5. Dezember

Gute Praxis psychotherapeutische Versorgung: Bipolare Störungen

Symposium der Bundespsychotherapeutenkammer

Informationen: Bundespsychotherapeutenkammer, Telefon: 030 278785-0, Fax: 030 278785-44, rueckstiess@bptk.de

Frankfurt am Main

1. bis 2. Dezember

Körperpsychotherapie mit Kindern und Jugendlichen

10. Fachtagung der Deutschen Gesellschaft für Körperpsychotherapie (DGK)

Informationen: DGK-Büro, Hellmut-von-Gerlach-Straße 8, 34121 Kassel, Telefon: 0561 2861367, sekretariat@koerperpsychotherapie-dgk.de, www.koerperpsychotherapie-dgk.de

Köln

14. bis 15. Dezember

„Schizophrenie: Prävention, Therapie und Rehabilitation“

18. Weißenauer Schizophrenie-Symposium

Informationen: Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Uniklinik Köln, Kerpener Straße 62, 50924 Köln, Telefon: 0221 478-5593, joachim.klosterkoetter@uk-koeln.de, http://neurologie-psychiatrie.uk-koeln.de/psychiatrie-und-psychotherapie/aktuelles/18-weissenauer-schizophrenie-symposium

Köln

5. bis 26. Januar

Förderung der Widerstandsfähigkeit (Resilienz) von Organisationen

Fortbildung zu Kriegsgewalt und Trauma

Informationen: medica mondiale e.V., Hülchrather Straße 4, 50670 Köln, Telefon: 0221 9318980, Fax: 0221 9318981, seminare@medicamondiale.org, http://www.medicamondiale.org/aktiv-werden/fortbildungen/

Leipzig

30. November bis 2. Dezember

Opfer

4. Leipziger Arbeitstagung: Kritische Theorie – Psychoanalytische Praxis

Informationen: Universität Siegen, Adolf-Reichwein-Straße 2, 56078 Siegen, PD Dr. phil. habil. Oliver Decker, Telefon: 0271 740-4490, decker@psychologie.uni-siegen.de, www.uni-leipzig.de/~decker/kripsa.pdf

München

1. bis 2. Dezember

Frühdiagnostik und Frühtherapie auf dem Prüfstand

Internationales und interdisziplinäres Symposium

Informationen: Internationale Akademie für Entwicklungs-Rehabilitation und Theodor-Hellbrügge-Stiftung, Heiglhofstraße 63/II, 81377 München, Telefon: 089 72469040, Fax: 089 7193610, www.theodor-hellbruegge-stiftung.de

München

21. bis 23. Februar

Die Illusion einer Zukunft – Freuds Religionskritik und der „spiritual turn“

Interdisziplinäres Symposion des Psychoanalytischen Forums München

Informationen: Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse e.V. (MAP), Rosenheimer Straße 1, im Müllerschen Volksbad, 81667 München, Telefon: 089 2715966, Fax 089 2717085, info@psychoanalyse-map.de, http://www.psychoanalyse-map.de/

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote