ArchivDeutsches Ärzteblatt49/2012Broschüre und Website: Zur Förderung der Männergesundheit

BERUF

Broschüre und Website: Zur Förderung der Männergesundheit

Dtsch Arztebl 2012; 109(49): [91]

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Männer haben heute bei Geburt eine durchschnittliche Lebenserwartung von 77,5 Jahren. Damit leben sie gut fünf Jahre weniger als Frauen. Dieser Unterschied geht auch auf das unterschiedliche Verhalten beider Geschlechter zurück. So gehen Männer beruflich wie privat größere Risiken ein, suchen mit Krankheitssymptomen häufig zu spät einen Arzt auf und nehmen Angebote der primären Prävention und Krebsfrüherkennungsuntersuchungen seltener in Anspruch. Zudem bewegen sich Männer auch zu wenig.

Zur Förderung der Gesundheit bei Männern hat das Bundesministerium für Gesundheit daher die Broschüre „Männer in Bewegung! Auswirkungen von körperlicher Aktivität auf die psychische Gesundheit bei Männern“ veröffentlicht (www.bmg.bund.de; Pfad: Prävention, Früherkennung und Vorsorge, Männergesundheit, Downloads). Darüber hinaus bietet das neue Portal der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung unter der Adresse www.maennergesundheitsportal.de seriöse und fachlich neutrale Informationen zu gesunden Verhaltensweisen wie Bewegung, Stressbewältigung oder Alkoholkonsum, zu einzelnen Erkrankungen und zu Möglichkeiten der Prävention an. EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema