TERMINE

Weiter- und Fortbildung

PP 11, Ausgabe Dezember 2012, Seite 576

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Eine monatliche Auswahl bundesweiter Veranstaltungen für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Berlin

17. bis 19. Januar

Anzeige

Psychiatrie der Zukunft – Chancen, Risiken, Veränderungen

8. Berliner Psychiatrie-Tage

Informationen: Charité Centrum für Neurologie, Neurochirurgie und Psychiatrie, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie CBF, Eschenallee 3, 14050 Berlin, Telefon: 030 84458400, Fax: 030 84458389, manfred.schoenhoff@charite.de

Essen

30. Januar

Systemische Traumapädagogik und Traumatherapie

Fachtag systemische Traumatherapie

Informationen: Institut für systemische Familientherapie, Supervision und Organisationsentwicklung (ifs) Essen, Bochumer Straße 50, 45276 Essen, Telefon: 0201 8486560, Fax: 0201 8486570, info@ifs-essen.de, www.ifs-essen.de

Frankfurt am Main

24. Januar

Trauma und Politik

Fachtagung zu traumatischen Erfahrungen, ihrer gesellschaftlichen Deutung und Bearbeitung

Informationen: Katholische Akademie Rabanus Maurus, Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main, Telefon: 069  8008718400, hausamdom@bistum-limburg.de

Frankfurt am Main

16. Februar

Virtuelle Computerspiel- und Internet-Welten zwischen Spiel und Sucht. Psychoanalytische und therapeutische Überlegungen zu einem neuen „Objekt“

19. Konferenz der VAKJP-Arbeitsgemeinschaft für Wissenschaftlichen Austausch

Informationen: Bundesgeschäftsstelle der Vereinigung Analytischer Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten (VAKJP), Kurfürstendamm 72, 10709 Berlin, Kerstin Bolduan, Telefon: 030 32796260, Fax: 030 32796266, geschaeftsstelle@VAKJP.de, www.vakjp.de

Hamburg

27. Januar bis 1. März

Die subjektive Seite der Schizophrenie: Zeit für Wandel

XV. Tagung

Informationen: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Martinistraße 52, 20246 Hamburg, Birgit Hansen, Telefon: 040 741055616, Fax: 040 741052999, bhansen@uke.de, http://www.uke.de/kliniken/psychiatrie/downloads/klinik-psychiatrie-psychotherapie/Flyer_Subjektive_Seite_der_Schizophrenie_2013.pdf

Köln

25. bis 26. Januar

Förderung der Widerstandsfähigkeit (Resilienz) von Organisationen

Fortbildung zu Kriegsgewalt und Trauma

Informationen: medica mondiale e.V., Hülchrather Straße 4, 50670 Köln, Telefon: 0221 931898-43, Fax: 0221 931898-1, seminare@medicamondiale.org, http://www.medicamondiale.org/aktiv-werden/fortbildungen/

Leipzig

28. Februar

Der Andere im Prozess psychischen Wachsens

Frühjahrstagung der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung (DPV)

Informationen: DPV-Geschäftsstelle, Körnerstraße 11, 10785 Berlin, Telefon: 030 26552504, Fax: 030 26552505, geschaeftsstelle@dpv-psa.de, www.dpv-psa.de

MÜNCHEN

16. Februar 2013

Verletzte Seelen – zur Behandlung von Traumafolgen

Symposium

Informationen: Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse e.V. (MAP), Rosenheimer Straße 1, 81667 München, Telefon: 089 2715966, Fax: 089 2717085, info@psychoanalyse-map.de, www.psychoanalyse-map.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema