PERSONALIEN

Aufgaben und Ämter

Dtsch Arztebl 2013; 110(1-2): A-35 / B-33 / C-33

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Fritz Becker (61) ist in seinem Amt als Vorsitzender des Deutschen Apothekerverbandes bestätigt worden.

Prof. Dr. med. Michael Knauth (50), Direktor der Abteilung für Neuroradiologie am Universitätsklinikum Göttingen, ist neuer Präsident der Deutschen Gesellschaft für Neuroradiologie. Knauth war bisher Vizepräsident und tritt die Nachfolge von Prof. Dr. med. Olav Jansen (51), Direktor des Instituts für Neuroradiologie am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein in Kiel, an.

Prof. Dr. med. Wolfgang Maier (63), Bonn, ist zum neuen Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde gewählt worden. Er tritt die Nachfolge von Prof. Dr. med. Peter Falkai (51), München, an. Zum President Elect wurde Dr. med. Iris Hauth (54), Berlin, gewählt.

Anzeige

Dr. med. Matthias Psczolla (62), Loreley-Kliniken St. Goar-Oberwesel, ist zum Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin gewählt worden. Er tritt die Nachfolge von Prof. Dr. med. habil Ulrich Smolenski (59), Institut für Physiotherapie der Universität Jena, an.

Priv.-Doz. Dr. med. Tobias Schmidt-Wilcke (41), zuvor Tübingen, hat den Ruf auf die Professur W-2-analog für Neurowissenschaftliche Bildgebung (Neuroimaging), Abteilung für Neurologie am Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikum Bergmannsheil Bochum, angenommen.

Dr. med. Bernhard van Treeck (48), Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ist zum Landesvorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokraten im Gesundheitswesen in Hamburg gewählt worden.

Dr. jur. Albrecht Wienke (54), Fachanwalt für Medizinrecht in Köln, ist in seinem Amt als Präsident der Deutschen Gesellschaft für Medizinrecht bestätigt worden. Zum Vizepräsidenten wurde erneut Prof. Dr. med. Hans-Friedrich Kienzle (65), ehemaliger Chefarzt der Klinik für Chirurgie der Kliniken der Stadt Köln, gewählt. EB

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Anzeige