ArchivDeutsches Ärzteblatt3/2013Sonographie: Wissen praxisnah umsetzen

MEDIEN

Sonographie: Wissen praxisnah umsetzen

Dtsch Arztebl 2013; 110(3): A-84

Nolden, Gunnar

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Die Sonographie der Gelenke und des muskuloskelettalen Systems in der Orthopädie und Traumatologie gehören mittlerweile zur Basisdiagnostik und zur Grundausbildung der Ärzte, die dort tätig sind. So ist es nur konsequent, dass die Autoren, nach dem Erfolg der Erstausgabe, nunmehr die zweite Auflage ihres Lehrbuchs auflegten, das das theoretisch erlernte Wissen in den praktischen Sonographiekursen aufgreift und die Technik der Ultraschalluntersuchung in der täglichen Praxis und im Klinikalltag begleitet und darstellt.

Dazu werden alle relevanten Gelenke systematisch in den sonographischen Standardebenen abgehandelt. Die Position des Schallkopfes und die Untersuchungstechnik werden fotografisch dargestellt und einem entsprechenden Ultraschallbild mit zusätzlicher schematischer Zeichnung und Kennzeichnung der anatomischen Strukturen gegenübergestellt. Ein separates Kapitel beschäftigt sich mit der Darstellung des Spinalkanals. Die Ultraschallabbildungen sind von hoher Qualität. Die schematischen Darstellungen beschränken sich auf die wesentlichen Leitstrukturen und trainieren so das schnelle Wiederauffinden während der Untersuchung im Ultraschallbild.

Anzeige

Somit kann es jedem Anfänger auf dem Gebiet der Ultraschalldiagnostik empfohlen werden. Zudem kann es zur Rekapitulation des angeeigneten Wissens sowohl in der Niederlassung als auch in der Klinik eingesetzt werden. Gunnar Nolden

Jörn Hinzmann, Peter Kupatz: Standardebenen der Sonografie der Bewegungsorgane. 2. Auflage, Thieme, Stuttgart, New York 2012, 152 Seiten, kartoniert, 49,99 Euro

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema