ArchivDeutsches Ärzteblatt3/2013Leitlinien-App: Morbus Crohn

MEDIEN

Leitlinien-App: Morbus Crohn

Dtsch Arztebl 2013; 110(3): A-82 / B-75 / C-75

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Die Smartphone-App „Therapy algorithms for Crohn’s disease and ulcerative colitis“ unterstützt Ärzte bei der leitliniengerechten Therapie der chronisch entzündlichen Darm­er­krank­ungen. Mit der kostenfreien App der Falk Foundation e.V. sind die Leitlinien-Empfehlungen für Morbus Crohn und Colitis ulcerosa immer zur Hand, ob am Krankenbett, unterwegs oder in der Praxis. Die intuitiv bedienbare Applikation enthält sowohl die Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten als auch der European Crohn’s and Colitis Organisation. Die englischsprachige App ist auch für Nicht-Muttersprachler zu verstehen. Sie ist für iPhones und Android-Smartphones geeignet und unter http://mobile.falkfoundation.org/app abrufbar. EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema