ArchivDeutsches Ärzteblatt6/2013Kongress „Operation Karriere“: Unterstützungsangebote rege genutzt

AKTUELL

Kongress „Operation Karriere“: Unterstützungsangebote rege genutzt

Dtsch Arztebl 2013; 110(6): A-199 / B-187 / C-187

Richter-Kuhlmann, Eva

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Angehende Ärztinnen und Ärzte in Hessen werden beim Einstieg in die ärztliche Tätigkeit immer besser unterstützt, beispielsweise von der Lan­des­ärz­te­kam­mer und der Kassenärztlichen Vereinigung. Das zeigte sich beim Regionalkongress „Operation Karriere“ des Deutschen Ärzteblatts in Frankfurt am Main. Mehr als 300 Teilnehmer diskutierten am 25. Januar mit Vertretern der Standesorganisationen und potenziellen Arbeitgebern über Karrierestrategien, Weiterbildung und die Niederlassung als Vertragsarzt.

Die Lan­des­ärz­te­kam­mer Hessen biete seit dem Wintersemester 2011/2012 für Medizinstudierende Vorlesungen und Seminare über die Aufgaben der ärztlichen Selbstverwaltung an, sagte deren ärztlicher Geschäftsführer, Dr. med. Roland Kaiser. Außerdem fördere die Kammer die Weiterbildung in der Allgemeinmedizin und in den Praxen niedergelassener Ärzte generell. Nach einer seit 2009 zweimal jährlich durchgeführten Absolventenbefragung wolle sich etwa ein Drittel später niederlassen, erklärte Kaiser. Von denen wiederum wolle etwa ein Drittel hausärztlich tätig werden. Um die Situation in der Weiterbildung zu verbessern, soll es künftig in Hessen ein Register der Weiterbildungsassistenten geben. Außerdem sollen Qualitätsindikatoren entwickelt werden.

Das Deutsche Ärzteblatt veranstaltet 2013 weitere Kongresse für Medizinstudierende in Hamburg, München, Berlin und Köln (www.operation-karriere.de). ER

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema