ArchivDeutsches Ärzteblatt7/2013Datenschutz: Kompakter Überblick für das Krankenhaus

MEDIEN

Datenschutz: Kompakter Überblick für das Krankenhaus

Dtsch Arztebl 2013; 110(7): A-278 / B-259 / C-259

Krüger-Brand, Heike E.

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

In jedem Krankenhaus müssen neben den Ärzten auch die Mitarbeiter in der Verwaltung detaillierte Kenntnisse zum Thema Datenschutz besitzen. In der Praxis mangelt es jedoch häufiger an dem erforderlichen Wissen. Das liegt weniger an der fehlenden Sensibilität, die im Umgang mit Patientendaten erforderlich ist, als vielmehr an der stürmischen Entwicklung, die der IT-Einsatz im Krankenhausbereich in den letzten Jahren genommen hat, denkt man etwa an die digitale Dokumentation und Archivierung oder auch an die einrichtungsinterne und -externe Kommunikation. Vor diesem Hintergrund sind in der Neuauflage insbesondere die datenschutzrechtlichen Vorgaben, die diese Bereiche betreffen, grundlegend überarbeitet und vertieft worden.

Neu aufgegriffen wurden unter anderem die Vorgaben zur Einschaltung des Jugendamtes bei Verdacht auf Kindesmissbrauch, die Einsichtnahmerechte der gesetzlichen Krankenkassen in die Patientenunterlagen bei möglichen Schadensersatzansprüchen des Patienten und die neuen Regelungen zum Kündigungsschutz des betrieblichen Datenschutzbeauftragten. Die Autorinnen gehen zudem auch auf die anspruchsvollen Vorgaben der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder für die datenschutzgerechte Ausgestaltung von Krankenhausinformationssystemen ein, da diese bei der Prüfung von Krankenhäusern zugrunde gelegt werden. Änderungen, die sich durch das vom Bundestag kürzlich verabschiedete Patientenrechtegesetz ergeben, wurden ebenfalls – soweit möglich – berücksichtigt (Stand ist der Gesetzentwurf vom 15. August 2012).

Anzeige

Das Werk ermöglicht einen kompakten, gleichwohl umfassenden Überblick. Der Leser findet viele Fallbeispiele, die ihm Hilfestellung sowohl bei der grundsätzlichen Einarbeitung in das Thema als auch zur schnellen Klärung von Zweifelsfragen geben. Heike E. Krüger-Brand

Andrea Hauser, Ina Hag: Datenschutz im Krankenhaus. 4. Aufl., Deutsche Krankenhaus Verlagsgesellschaft mbH, Düsseldorf 2012, brosch., 372 Seiten, 49,00 Euro

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema