PERSONALIEN

Aufgaben und Ämter

Dtsch Arztebl 2013; 110(9): A-393 / B-359 / C-359

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Priv.-Doz. Dr. med. Siamak Asgari (48), Direktor der Neurochirurgischen Klinik am Klinikum Ingolstadt, wurde von der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen zum außerplanmäßigen Professor ernannt.

Prof. Dr. med. Richard P. Baum (58), Leiter der Klinik für Molekulare Radiotherapie/Zentrum für Molekulare Bildgebung der Zentralklinik Bad Berka, ist zum Präsidenten der „World Association of Radiopharmaceutical and Molecular Therapy“ berufen worden.

Priv.-Doz. Dr. med. Matthias Hansen (45), Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie der Hochtaunus-Klinik in Bad Homburg, ist zum außerplanmäßigen Professor der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz ernannt worden.

Anzeige

Prof. Dr. med. Dirk E. Müller-Wiefel, Hamburg, ist zum Ehrenmitglied der Akademie für Urologie ernannt worden. Es handelt sich um eine Ehrung des Arbeitskreises Kinderurologie. Gewürdigt wird die langjährige Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Pädiatrische Nephrologie, deren Vorsitz Müller-Wiefel viele Jahre innehatte.

Marina Fuhrmann (54), Osteopathin und Heilpraktikerin aus Wiesbaden, ist Deutschlands erste Professorin für Osteopathie. Sie hat die Leitung des bisher einzigen grundständigen Studienganges Osteopathie an der Hochschule Fresenius in Idstein. Fuhrmann hat an der Still University Kirksville, Missouri, USA, einen Master of Sciences und einen Doctor of Osteophathic Education erworben. EB

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema