PERSONALIEN

Aufgaben und Ämter

Dtsch Arztebl 2013; 110(10): A-455 / B-407 / C-407

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Prof. Dr. med. Jochen Cremer (55), Direktor der Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel, ist neuer Präsident der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie. Er tritt die Nachfolge von Prof. Dr. med. Friedrich W. Mohr (61), Leipzig, an. Zum ersten Vizepräsidenten wurde Prof. Dr. med. Armin Welz (60), Bonn, gewählt.

Prof. Dr. med. Ulf T. Eysel (68), Lehrstuhlinhaber für Neurophysiologie an der Medizinischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum, Prorektor für Forschung und Struktur, sowie langjähriger Sprecher des Sonderforschungsbereiches „Neurovision“, tritt in den Ruhestand.

Priv.-Doz. Dr. med. Hans-Michael Klinger (48), Geschäftsführender Oberarzt der Abteilung Orthopädie der Universitätsmedizin der Georg-August-Universität Göttingen, wurde zum außerplanmäßigen Professor ernannt.

Anzeige

Thomas Sitte, Fulda, ist in seinem Amt als Vorstandsvorsitzender der Deutschen Palliativstiftung bestätigt worden. Zu seinen Stellvertretern wurden Prof. Dr. jur. Ruth Rissing-van Saan, Bochum, sowie Dr. phil. Arnd T. May, Halle an der Saale, gewählt. Der Stiftungsrat wurde um drei Mitglieder erweitert. Neue Mitglieder sind Josef Hecken, Vorsitzender des Gemeinsamen Bundes­aus­schusses, Dr. med. Carl-Heinz Müller, Allgemeinmediziner aus Trier, und Georg Volk, Rechtsanwalt aus Frankfurt am Main. EB

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Anzeige