ArchivDeutsches Ärzteblatt13/2013Kopf-Hals-Radiologie: Exzellente Ausstattung

MEDIEN

Kopf-Hals-Radiologie: Exzellente Ausstattung

Dtsch Arztebl 2013; 110(13): A-622 / B-552 / C-552

Paquet, Nicolas; Fetzner, Ulrich

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Bei dem Werk handelt es sich um die Erstauflage eines Fachbuchs für die Subspezialität der Kopf-Hals-Radiologie. Es richtet sich an Ärzte in der Weiterbildung, die den Facharzt in der Radiologie oder Neuroradiologie anstreben. Die Zielgruppe umfasst auch Fachärzte der Radiologie und Neuroradiologie sowie die klinischen Kollegen der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, der Augenheilkunde, der Neurochirurgie, der Kieferchir- urgie und der Unfallchirurgie. Das Buch bietet einen praxisorientierten Einblick in alle Bereiche der Kopf-Hals-Diagnostik.

Nach der kurzen Besprechung der methodischen Grundlagen folgt die bildgebende Diagnostik mit konventionellem Röntgen, Durchleuchtung, Schnittbilddiagnostik (CT, MRT) und Sonographie der verschiedenen Kopf-Hals-Regionen Schädelbasis, Felsenbein, Pharynx, Nasennebenhöhlen, Orbita, Kiefergelenk, Speicheldrüsen, Mundhöhle, Larynx, Halsweichteile, Schilddrüse, Zahn und Kiefer sowie zum Abschluss ein Kapitel über Interventionen.

Anzeige

Das hervorragend illustrierte Werk mit vielen hochwertigen Schlüsselbildern ist angenehm zu lesen und schafft es, im Rahmen von nur etwa 350 Seiten einen aktuellen und informationsgeladenen Einblick in alle genannten Organbereiche zu geben. Es vermittelt die Grundlagen der einzelnen bildgebenden Verfahren zur Diagnostik von Kopf-Hals-Erkrankungen. Immer wird bei den verschiedenen Pathologien auf die Wertigkeit der verschiedenen Verfahren eingegangen. Die Hinweise zur Bildgebung werden durch viele praktische „Merke“-Kästen ergänzt. Besonders gefällt die didaktisch wertvolle durchgängige und unmittelbare Demonstration der pathologischen Befunde mit hervorragendem Bildmaterial.

Der im Vorwort formulierte Anspruch des Buchs, „Gefallen zu finden an den spannenden Fragestellungen und Herausforderungen der Kopf-Hals-Radiologie“, ist bestens umgesetzt worden. Der Preis ist angesichts der exzellenten Ausstattung angemessen. Dem Buch ist weite Verbreitung zu wünschen, es stellt eine weitere wertvolle Bereicherung des gesamten heutigen Spektrums der verfügbaren Hilfe und Unterstützung des Klinikers in der Kopf-Hals-Diagnostik dar. Nicolas Paquet, Ulrich Fetzner

Mathias Cohnen: Kopf-Hals-Radiologie. Thieme, Stuttgart 2012, 352 Seiten, gebunden, 129,99 Euro

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema