PERSONALIEN

Namen und Nachrichten

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Prof. Dr. med. habil. Rudolf Henke, ehemaliger Lehrstuhlinhaber für Traumatologie an der Universität Greifswald und der Medizinischen Akademie Erfurt, danach Chefarzt am Hufeland-Krankenhaus Bad Langensalza, ist am 13. Februar im Alter von 74 Jahren gestorben.

Prof. Dr. med. Dr. h. c. Heinz Hundeshagen, langjähriger Direktor der Abteilung Nuklearmedizin der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), früherer Rektor der MHH, ist am 6. März 85 Jahre alt geworden. EB

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote