ArchivDeutsches Ärzteblatt39/1983EURIM-PHARM: Standeswidrig

IM VORDEREN HEFTTEIL: Briefe an die Redaktion

EURIM-PHARM: Standeswidrig

Ermes, Wolfgang

Eurim-Pharm empfiehlt Ärzten, bei der Verordnung von Eurim-Pharm-Präparaten aus Kostengründen hinter den entsprechenden Handelsnamen die Bezeichnung Eurim-Pharm zu setzen:
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote