BÜCHER

Neueingänge

PP 12, Ausgabe April 2013, Seite 184

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Psychotherapie/Psychiatrie

Lotte Hartmann-Kottek: Gestalttherapie. 3. Auflage, Springer, Berlin 2012, 315 Seiten, gebunden, 44,95 Euro

Michael Kusch, Hildegard Labouvie, Birgitt Hein-Nau: Klinische Psychoonkologie. Berlin, Springer 2013, 269 Seiten, gebunden, 49,99 Euro

Anzeige

Peter Geißler, Günter Heisterkamp: Einführung in die analytische Körperpsychotherapie. Psychosozial-Verlag, Gießen 2013, 220 Seiten, kartoniert, 22,90 Euro

Petra Schuhler, Bernd Sobottka, Monika Vogelgesang et al.: Pathologischer PC-/Internet-Gebrauch bei Patient/Innen der stationären psychosomatischen und Suchtrehabilitation. Pabst Science Publishers, Lengerich 2013, 164 Seiten, kartoniert, 20 Euro

Claude-Hélène Mayer, Christian Marin Boness: Creating mental health across cultures. Pabst Science Publishers, Lengerich 2013, 276 Seiten, kartoniert, 25 Euro

Kurosch Yazdi: Junkies wie wir. Spielen. Shoppen. Internet. Was uns und unsere Kinder süchtig macht. edition a, Wien 2013, 203 Seiten, gebunden, 19,95 Euro

Peter Neudeck, Stephan Mühlig: Therapie-Tools Verhaltenstherapie. Therapieplanung, Probatorik, Verhaltensanalyse. Beltz, Weinheim 2013, 288 Seiten, kartoniert, 34,95 Euro

Thomas Müller-Rörich, Kirsten Hass, Françoise Margue, Annekäthe van den Broek, Rita Wagner: Schattendasein. Das unverstandene Leiden Depression. 2. Auflage, Springer, Berlin 2013, 284 Seiten, kartoniert, 22,99 Euro

Erich H. Witte, Sibylle Petersen (Hrsg.): Sozialpsychologie, Psychotherapie und Gesundheit. Pabst Science Publishers, Lengerich 2012, 176 Seiten, kartoniert, 15 Euro

ZPPM – Zeitschrift für Psychotraumatologie, Psychotherapiewissenschaft, Psychologische Medizin. Themenschwerpunkt: Aufstellung bei Trauma oder Trauma bei Aufstellung (Hrsg.: Werner Haas). Jg. 11, Heft 1, 2013, Asanger Verlag, Kröning 2012, 108 Seiten, kartoniert, 19 Euro

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema