PERSONALIEN

Aufgaben und Ämter

Dtsch Arztebl 2013; 110(19): A-951 / B-829 / C-823

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Priv.-Doz. Dr. med. Jürgen Maiß (48), Medizinische Klinik 1 – Gastroenterologie, Pneumologie und Endokrinologie der Universität Erlangen-Nürnberg, wurde für das Fachgebiet Innere Medizin zum außerplanmäßigen Professor ernannt.

Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Jürgen Neuser (59), ist aus dem Amt als Direktor des Instituts für medizinische und pharmazeutische Prüfungsfragen (IMPP) in Mainz ausgeschieden. Neuser hatte das Amt seit 2001 inne. Kommissarische Leiterin ist nun Prof. Dr. rer. nat. Hildegard Spahn-Langguth.

Priv.-Doz. Dr. med. Tobias Renner (37), Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie der Universität Würzburg, hat den Ruf auf die W-3-Professur für Kinder- und Jugendpsychiatrie an der Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter mit Poliklinik, Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Tübingen, angenommen.

Anzeige

Prof. Dr. med. Nils Schneider (44), Medizinische Hochschule Hannover, hat den Ruf auf die W-3-Professur für Allgemeinmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover angenommen.

Priv.-Doz. Dr. med. Peter Weyrich (42), Abteilung Innere Medizin IV, Medizinische Universitätsklinik und Poliklinik Tübingen, ist von der Medizinischen Fakultät der Universität Tübingen zum außerplanmäßigen Professor ernannt worden. EB

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema