PERSONALIEN

Aufgaben und Ämter

Dtsch Arztebl 2013; 110(20): A-999 / B-871 / C-867

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Prof. Dr. med. Frank Ulrich Montgomery (60), Präsident der Bundes­ärzte­kammer und der Ärztekammer Hamburg, ist in seinem Amt als Schatzmeister des Weltärztebundes bestätigt worden.

Priv.-Doz. Dr. med. Christoph Andree (48), Chefarzt der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Ärztlicher Direktor der Sana-Kliniken Düsseldorf-Gerresheim, ist von der Universität Freiburg zum außerplanmäßigen Professor ernannt worden.

Dr. med. dent. Christine Baulig (44) hat den Ruf auf eine Juniorprofessur zum Schwerpunkt „Evaluation von Medzinprodukten“ an der Universität Witten/Herdecke angenommen.

Anzeige

Priv.-Doz. Dr. med. Frank Schüttauf (42), Universitäts-Augenklinik in Tübingen, ist von der Medizinischen Fakultät der Universität Tübingen zum außerplanmäßigen Professor ernannt worden.

Dr. phil. Brigitte Sens ( 57), Leiterin des Zentrums für Qualität und Management im Gesundheitswesen der Ärztekammer Niedersachsen, ist in ihrem Amt als Vorsitzende der Gesellschaft für Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen (GQMG) bestätigt worden. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Prof. Dr. med. Ralf Waßmuth (52), Leiter der Stabsstelle Qualitätsmanagement am Universitätsklinikum Düsseldorf. Dr. med. Jens Maschmann (44), Leiter der Stabsstelle Strukturplanung und Qualitätsmanagement am Universitätsklinikum Tübingen, wurde in seinem Amt als GQMG-Geschäftsführer bestätigt.

Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Reinhard Urban (64), langjähriger Wissenschaftlicher Vorstand der Universitätsmedizin Mainz, ist in den Ruhestand verabschiedet worden. Seine Nachfolge tritt Prof. Dr. med. Ulrich Förstermann (58) an. Förstermann ist Pharmakologe und war zuvor Vizepräsident für Forschung an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz.

Frank Westerhaus (52), Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Castrop-Rauxel, ist neuer 1. Vorsitzender des Landesverbandes Praxisnetze Nordrhein-Westfalen. Zum 2. Vorsitzenden wurde Dr. med. Heinrich Miks (60), Internist aus Hamm, gewählt. EB

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema