ArchivDeutsches Ärzteblatt44/1980INFORMATIONSAKTIONEN: „Keine Kassen- ‚Kampagnen' hinter dem Rücken der Ärzte“

SPEKTRUM DER WOCHE: AUFSÄTZE, NOTIZEN: Briefe an die Redaktion

INFORMATIONSAKTIONEN: „Keine Kassen- ‚Kampagnen' hinter dem Rücken der Ärzte“

Oevermann, Helmut

Der Leitartikel „Informationskampagnen mit zweifelhaftem Hintergrund" (DEUTSCHES ÄRZTEBLATT, Heft 34/1980, Seite 2011 ff.) befaßte sich mit zwei Patienten- „Aufklärungsaktionen” von Krankenkassen im Raum Nordrhein-Westfalen. Der Geschäftsführer einer in dem Beitrag erwähnten Ortskrankenkasse ergänzt die Ausführungen mit einigen kritischen Bemerkungen und zusätzlichen Informationen. Da inzwischen weitere Krankenkassen ähnliche Informationsaktionen erwägen oder konkret planen, wäre die Redaktion dankbar, wenn aus den Kreisen der Leserschaft über Erfahrungen und Resonanz berichtet würde:
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote