ArchivDeutsches Ärzteblatt PP7/2013Nebenwirkungen in der Therapie: Wichtiges, aber wenig beachtetes Thema

BÜCHER

Nebenwirkungen in der Therapie: Wichtiges, aber wenig beachtetes Thema

PP 12, Ausgabe Juli 2013, Seite 331

Barley, Ingrid

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Risiken, Nebenwirkungen und potenzielle Schäden gibt es nicht nur bei Arzneimitteln, sondern auch in der Psychotherapie, und zwar sowohl bei Patienten als auch bei Therapeuten. Diesem wichtigen Thema, das bisher wenig Beachtung fand, widmen sich die 19 Autoren dieses Buches.

Zunächst wird der wichtige Unterschied zwischen Nebenwirkungen als unvermeidliche Begleiterscheinung jeder Psychotherapie (trotz sachgerechter Anwendung) auf der einen Seite und Psychotherapieschäden beziehungsweise Kunstfehlern auf der anderen Seite dargestellt. Das Spektrum und die Häufigkeit von erwünschten und unerwünschten Nebenwirkungen werden aufgezeigt, und zwar sowohl bei Patienten und ihren Angehörigen als auch bei Therapeuten. Dargestellt werden spezifische Nebenwirkungen von psychodynamischen Therapien, Verhaltenstherapien und den verschiedenen Gruppentherapien. Ein weiteres Kapitel widmet sich der Bedeutung psychotherapeutischer Behandlungen für sozialmedizinische Begutachtungen. Ausführlich gehen die Autoren auch auf rechtliche Aspekte, Beschwerdemöglichkeiten für Patienten sowie auf Probleme der Dokumentation und der Qualitätssicherung ein. Prävention und Forschung auf dem Gebiet der Risiken und Nebenwirkungen von Psychotherapie zur Erfassung, Bewältigung und Risikovermeidung würden bisher noch immer vernachlässigt. Auch in der Ausbildung, Weiterbildung und Supervision der Psychotherapeuten sollten die Nebenwirkungen der psychotherapeutischen Behandlungen mehr Beachtung finden.

Anzeige

Trotz der komplexen und umfangreichen Thematik ist das Buch übersichtlich gegliedert; die Darstellung ist einprägsam und praxisnah (mit zahlreichen Fallbeispielen). Ausbildungskandidaten und Berufsanfänger, aber auch erfahrene Psychotherapeuten werden dieses Buch mit Gewinn und neuen Erkenntnissen lesen. Ingrid Barley

Michael Linden, Bernhard Strauß (Hrsg.): Risiken und Nebenwirkungen von Psychotherapie. Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Berlin 2013, 211 Seiten, kartoniert, 34,95 Euro

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema