ArchivDeutsches Ärzteblatt33/1980KOSTEN-NUTZEN-ANALYSE: Statistische Unterschiede

SPEKTRUM DER WOCHE: AUFSÄTZE, NOTIZEN: Briefe an die Redaktion

KOSTEN-NUTZEN-ANALYSE: Statistische Unterschiede

Jäger, Helmut; Jäger, Hedwig

Theoretische Überlegungen im Rahmen von Kosten-Nutzen-Analysen werden oftmals am Modell der Grippeschutzimpfung verdeutlicht. Ein Leser ergänzt die Ausführungen des Titelaufsatzes „Wirtschaftlicher Nutzen von Vorsorgemaßnahmen" von Diplom-Volkswirt Joachim W. Neipp (Heft 17/1980, Seite 1129 ff.) mit der Bemerkung, die Statistik sei insofern trügerisch, als nicht hinreichend zwischen den Begriffen „Grippe" und „Influenza" unterschieden werde:
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote