ArchivDeutsches Ärzteblatt41/1979AMBULANTE OPERATIONEN: Zusätzliche Gebührenziffer

SPEKTRUM DER WOCHE: AUFSÄTZE, NOTIZEN: Briefe an die Redaktion

AMBULANTE OPERATIONEN: Zusätzliche Gebührenziffer

Dtsch Arztebl 1979; 76(41): A-2680

Fritz, Kurt K.

Die Berechnungen über erzielbare Kostenentlastungen bei ambulanten Operationen (DEUTSCHES ÄRZTEBLATT Heft 29/1979, Seite 1915 ff .) werden durch Kostenberechnungen eines Lesers bestätigt, der ebenfalls seit Jahren ambulant operiert. Der Verfasser des Leserbriefes, Inhaber und Chefarzt einer chi rurgischen Privatklinik in Heilbronn, ergänzt seine Ausführungen mit der Forderung, ambulante Operationen durch eine entsprechende Honorierung zu dotieren und verstärkt Modelle zu erproben, die ambulantes Operieren in größerem Umfange als bisher ermöglichen:
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema