ArchivDeutsches Ärzteblatt42/1979EHRENHALBER: Welche Konsequenzen!

AKTUELL: Akut

EHRENHALBER: Welche Konsequenzen!

Dtsch Arztebl 1979; 76(42): A-2760

Bischoff, Heinz-Lothar

In Heft 7/1979 hatte Dr. Fritz Schwerdtfeger angeregt, niedergelassenen Ärzten, die (auch) in der Öffentlichkeit hervorgetreten sind, bzw. „fleißigen, durch Jahre hindurch mit hohem Ansehen tätigen Landärzten" den Professortitel ehrenhalber zu verleihen, und das möglichst schon vom 50. Lebensjahr ab.
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema