ArchivDeutsches Ärzteblatt37/2013Psychiatrische Praxis: Verhaltenstherapeutische Grundversorgung

MEDIEN

Psychiatrische Praxis: Verhaltenstherapeutische Grundversorgung

Dtsch Arztebl 2013; 110(37): A-1691 / B-1497

Joosten, Hermann J.

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Der Titel vermittelt klar den Inhalt. Behandelt werden die häufigsten in Klinik und Praxis des Psychiaters vorkommenden Störungsbilder. Es wird ein orientierender Überblick über die wichtigsten Störungen geboten. Danach werden die oft manualisierten verhaltenstherapeutischen Techniken verständlich dargestellt. Das Werk gibt eine didaktisch gute Übersicht, ersetzt aber nicht das Erlernen der Techniken durch eigene vertiefende und praktische Fortbildung. Natürlich könnte man zu einzelnen Aussagen diskutierbare Einwände vorbringen, was aber an dieser Stelle nicht sinnvoll möglich ist. Insgesamt hat das Vielautorenwerk eine hohe inhaltliche Qualität.

Dieses Werk ist empfehlenswert für jeden Psychiater, der eine Übersicht über die verhaltenstherapeutische Grundversorgung in der Psychiatrie bekommen will. Hermann J. Joosten

Sabine C. Herpertz, Knut Schnell, Peter Falkai (Hrsg.): Psychotherapie in der Psychiatrie. Störungsorientiertes Basiswissen für die Praxis. Kohlhammer, Stuttgart 2013, 364 Seiten, gebunden, 69,90 Euro

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema