SUPPLEMENT: Perspektiven der Kardiologie

Industriesymposien

Dtsch Arztebl 2013; 110(39): [22]

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Herbst- und Jahrestagung der Arbeitsgruppe Rhythmologie der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung e.V., 10. bis 12. Oktober, Internationales Congress Center Dresden

Donnerstag 10. Oktober

17.30 bis 19.00 Uhr: Abbott Vascular Deutschland GmbH – Bioresorbable Vascular Scaffold (BVS) Summit – Meet the Experts

Anzeige

Novartis Pharma GmbH – Akute Herzinsuffizienz – Diagnose sichern!
Prognose verbessern?

Bristol-Myers Squibb GmbH & Co.KGaA und Pfizer Pharma GmbH – Aktuelle und praktische Aspekte zur direkten oralen Antikoagulation versus VKA

Daiichi Sankyo Deutschland GmbH – Orale Antikoagulation 2013: Einblick
und Ausblick

Freitag 11. Oktober

12.45 bis 14.15 Uhr: Abbott Vascular Deutschland GmbH – Patientenakte XY ungelöst: Spannende Interventionen – wie würden Sie entscheiden?

Daiichi Sankyo Deutschland GmbH / Lilly Deutschland GmbH – Interventionelle Therapie des ACS – welcher Patient profitiert wann von der dualen Plättchenhemmung?

Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG – Aktuelle Aspekte in der Schlaganfallprophylaxe bei Patienten mit Vorhofflimmern

vitaphone GmbH – Kardiologie to go – Innovative Patientenversorgung mit Telemedizin

SERVIER Deutschland GmbH – Am Puls der Zeit – Paradigmenwechsel bei KHK und Herzinsuffizienz

AstraZeneca GmbH – ACS – Entscheidungsfindung im Spannungsfeld zwischen Leitlinien und klinischer Realität

Berlin-Chemie AG – Diagnostik und Therapie der chronischen Myokardischämie

Cardiac Dimensions – Möglichkeiten der interventionellen Therapie der Mitralklappeninsuffizienz

17.30 bis 19:00 Uhr: Bayer HealthCare – Innovative orale Antikoagulation in der Kardiologie

Medtronic GmbH – Aktuelle und zukünftige Bedeutung des Rhythmusmonitorings – Die Stellung des „Implantierbaren kardialen Monitors“

Impulse Dynamics Germany GmbH – CCM: Evidenz bei der Behandlung symptomatischer Herzinsuffizienz- Patienten – auch mit schmalem QRS Komplex

MSD Sharp & Dohme GmbH – Offene Fragen in der Langzeit-Sekundärprävention nach Akutem Koronarsyndrom

Cardiome AG – Neue Trends bei der Kardioversion von Vorhofflimmern

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema