PERSONALIEN

Aufgaben und Ämter

Dtsch Arztebl 2013; 110(40): A-1867 / B-1647 / C-1615

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Prof. Dr. med. habil. Christian A. Koch (48), Direktor des endokrinen Tumorprogramms, Cancer Institute, University of Mississippi Medical Center, Jackson, MS, USA, wurde zum Professor auf Lebenszeit (Tenure) ernannt.

Prof. Dr. med. Anne-Karoline Ebert (46), zuvor Leitende Oberärztin am Krankenhaus Barmherzige Brüder in Regensburg, hat die Berndt-Ulrich-Scholz-W-3-Stiftungsprofessur für Kinderurologie am Universitätsklinikum Ulm erhalten.

Prof. Dr. med. Albrecht Harders (66) ist mit einer Feierstunde als Direktor der Klinik für Neurochirurgie im Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum offiziell verabschiedet worden. Seine Nachfolgerin als Direktorin der Klinik für Neurochirurgie ist Prof. Dr. med. Kirsten Schmieder (51).

Anzeige

Priv.-Doz. Dr. med. Tom Lüdde (39), Oberarzt an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen, hat den Ruf auf eine W-2-Professur für Hepatologie/Gastroenterologie und hepatobiliäre/GI-Onkologie an der Klinik für Gastroenterologie, Stoffwechselerkrankungen und internistische Intensivmedizin der RWTH Aachen angenommen.

Priv.-Doz. Dr. med. Nanette Schloot (47), Deutsches Diabetes-Zentrum, Leibniz-Zentrum für Diabetesforschung, Düsseldorf, ist von der Medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf zur außerplanmäßigen Professorin ernannt worden.

Priv.-Doz. Dr. med. Matthias H. Seelig (48), Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, der Kliniken des Main-Taunus-Kreises, wurde von der Medizinischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum zum außerplanmäßigen Professor für das Fach Chirurgie ernannt.

Priv.-Doz. Dr. med. Yvonne Weber (40), Neurologische Universitätsklinik Tübingen, ist von der Medizinischen Fakultät der Universität Tübingen zur außerplanmäßigen Professorin ernannt worden. EB

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Alle Leserbriefe zum Thema

Anzeige