ArchivDeutsches Ärzteblatt19/1996Langzeit-Blutdruck-Meßsystem

VARIA: Technik für den Arzt

Langzeit-Blutdruck-Meßsystem

Ha

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die ambulante Langzeit- Blutdruck-Messung ist heute die wichtigste Methode zur genauen und zuverlässigen Erfassung und Überwachung von Hypo- und Hypertonikern.


Ausstattung
Ein Langzeit-Blutdruckrecorder bietet mit geringen Abmessungen und niedrigem Gewicht von weniger als 250 Gramm dem Patienten Tragekomfort. Das zuverlässige oszillometrische Meßverfahren mit kurzer Meßzeit belastet wenig. Der Patient kann mit Hilfe der Tag/Nacht-Taste die Messung mitgestalten und Aktivitäts- und Ruhephasen voneinander trennen.
Der Blutdruckrecorder arbeitet mit einem präzisen oszillometrischen Meßverfahren. Es wird ein neuentwickelter, lernfähiger Algorithmus verwendet, der den systolischen und diastolischen Blutdruck zuverlässig ermittelt. Im Gegensatz zur auskultatorischen Methode entfällt bei der oszillometrischen Messung das aufwendige Suchen der Brachialis. Mit der Tag/Nacht-Taste ist eine eindeutige Abgrenzung zwischen Aktivitäts- und Ruhephase möglich.
Bei ansprechendem Design mit einfacher und funktionaler Bedienung hat der Recorder ein Gewicht von weniger als 250 Gramm inklusive der Batterien und geringe Abmessungen.
Kombiniert mit der ergonomisch angepaßten, waschbaren Tragetasche wird Tragekomfort erreicht.


Technische Details
Während des Meßvorgangs wird die Manschette leise und schnell aufgepumpt. Eine hohe Ablaßrate bewirkt eine kurze Meßzeit.
Insgesamt neun vorprogrammierte und individuelle Meßprotokolle stehen zur Verfügung. Das macht die Dokumentation flexibel und einfach, der Ausdruck kann sofort erfolgen und übersichtlich gestaltet werden. Alternativ kann die PC-Software mit einfacher Bedienung und einer integrierten Patientendatenbank genutzt werden. Die Speicherung von Medikation und Diagnose ermöglicht ein schnelles Arbeiten.
Eine grafische und numerische Ausgabe der Meßdaten auf Bildschirm oder Drucker und die Übergabe der Meßergebnisse an eine Praxisdatenverarbeitung sind möglich. Dabei kann der Vergleich von alter und neuer Blutdruckaufzeichnung die Erfolgskontrolle einer Therapie unterstützen. Die PC-Software ist unter DOS und Windows lauffähig. Das Gerät arbeitet sowohl mit Batterien als auch mit Akkus. Ein Ladegerät sichert schnelle Aufladung und erhöhte Lebensdauer der Akkus. Hersteller: Medset Medizintechnik GmbH, 21031 Hamburg
Ha

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote