PHARMA

Kurz informiert

Dtsch Arztebl 2013; 110(44): A-2092

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Broschüre „Impfschutz für Risikopatienten – Dürfen sich Schwangere impfen lassen? Für wen ist eine Pneumokokken-Impfung sinnvoll? Was müssen Patienten mit einer chronischen Erkrankung wie Diabetes oder Asthma in Sachen Impfen beachten? Fragen rund um das Thema Impfen beantwortet eine Broschüre des Bundesverbands für Gesundheitsinformation und Verbraucherschutz e.V. Sie beschreibt, welche Personengruppen ein erhöhtes Risiko für eine Infektion oder einen folgenschweren Krankheitsverlauf tragen. Zudem wird erklärt, welche Impfungen Risikopatienten in Anspruch nehmen sollten und wo es möglicherweise Einschränkungen gibt.

Die Broschüre, die mit Unterstützung von Pfizer Deutschland realisiert wurde, kann kostenfrei postalisch oder online bestellt werden: BGV e.V., Heilsbachstraße 32, 53123 Bonn; www.bgv-impfen.de. EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema