PERSONALIEN

Aufgaben und Ämter

Dtsch Arztebl 2013; 110(45): A-2147 / B-1893 / C-1843

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Prof. Dr. med. Christiane Josephine Bruns (48), bisher leitende Oberärztin an der Chirurgischen Klinik und Poliklinik Großhadern der Ludwig-Maximilians-Universität München, hat den Ruf auf die W3-Professur für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie an der Medizinischen Fakultät der Universität Magdeburg angenommen. Sie tritt die Nachfolge von Prof. Dr. med. Hans Lippert (68) an.

Prof. Dr. med. Thomas Deitmer (59), Direktor der Klinik für HNO-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie, plastische Operationen, Klinikum Dortmund, wurde für das Amtsjahr 2013/2014 zum Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie gewählt.

Prof. Dr. med. Jürgen Floege (54), Aachen, ist neuer Präsident der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie. Er tritt die Nachfolge von Prof. Dr. med. Reinhard Brunkhorst (60), Hannover, an.

Anzeige

Priv.-Doz. Dr. Stefan Liebau (40), Institut für Anatomie und Zellbiologie, Universität Ulm, hat den Ruf auf die W3-Professur für Neuroanatomie an der Abteilung Neuroanatomie am Anatomischen Institut der Universität Tübingen angenommen.

Prof. Dr. med. Stefan Rehart (53), Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Agaplesion-Markus-Krankenhaus, Frankfurt am Main, ist erneut zum Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Orthopädische Rheumatologie gewählt worden.

Prof. Dr. med. Christian Schmidt (46), bisher Medizinischer Geschäftsführer der Kliniken der Stadt Köln, wird Ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums Rostock. Schmidt tritt die Nachfolge von Prof. Dr. med. Peter Schuff-Werner an, der künftig als Ärztlicher Vorstand am Klinikum Augsburg tätig sein wird.

Prof. Dr. med. Karl Winkler (49), Ärztlicher Direktor des Instituts für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin – Lipidambulanz, Universitätsklinikum Freiburg, ist neuer Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft zur Bekämpfung von Fettstoffwechselstörungen und ihren Folgeerkrankungen (Lipid-Liga). EB

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema